Unsere Geschichte - 2016

Ich entschied mich dafür das Büro, was neben mir noch frei war, ebenfalls anzumieten. Es fühlte sich gut an und ich strukturierte mein Unternehmen um. Es ging mir jetzt um Skalierbarkeit, sowohl von den Arbeitsprozessen her auch als aus Sicht der Infrastruktur. Das „Alleine“ arbeiten und in allen Prozessen drinzustecken ist doch nochmal was anderes, als die Zusammenarbeit in einem wachsenden Team.

 

Im April 2016 wurde aus meinem süßen Büro - unser Lager. Mit Packtischen und Lagerfläche für blanko Slipmats, unbedruckte Schlüsselbänder und hunderttausende Luftballons. Das Bestellaufkommen war so enorm, das ich 2 x kleine Jobs auf 450,00 EUR Basis schaffen konnte und diese an Freundinnen aus meinem Umfeld vergeben habe. Unsere Kernprodukte Schlüsselbänder, Einlassbänder, Slipmats, Textildruck & Stick und Luftballons etablierten sich online zunehmend und wir konnten in dieser Zeit unseren Kundenstamm stark vergrößern.

Im Herbst 2016 ging Jenni in die Babypause. Für ein so kleines Unternehmen, wie wir es zum dem Zeitpunkt waren, eine große Herausforderung.